*... oder aber D-Tournee, Teil 3?*

Also, das ist mein Ziel: Weinprobe in ...?? ... 

wobei es wahrscheinlich nicht um Wein gehen wird, sondern eher so ganz allgemein ... vielleicht auch, um herauszufinden, welches Getränk im Sommer angesagt sein könnte...

Doch vorher noch ein "kurzer" *Ironiepur* Exkurs:

Über Weihnachten habe ich mal wieder Chaos in der Wohnung gehabt, bzw. ich habe meine private Boulder-Anlage angelegt.

Erst einmal im Kleinen, bevor ich mich an Größerem wage:

Das ist doch wohl realistisch, oder?

Na gut, eigentlich ging es natürlich um was ganz anderes und dafür benötigte ich einen Plan

Ihr kennt mich ja *😉*, es muss ja alles gut überlegt werden ... hilft nur nicht, wenn man sich dann irgendwie, keine Ahnung, wie das passieren konnte, doch verzählt ... so hatte ich ein großes Brett zu wenig und ein kleines zu viel *😲*.

Tja, aber wie ihr in der Bücher-Rubrik schon sehen könnt, wurden alle Themen-Bücher neu sortiert. Und die letzte freie Wand bekam ein neues Regal:

und wurde dann mit privaten Sachen befüllt:

Alles darauf ausgelegt, dass noch weitere Bücher hinzukommen 😯.

Dabei kam so das eine oder auch andere zum Vorschein. Kurzer Exkurs im Exkurs *😂*: Irgendwann im Herbst 2018 wachte ich nachts auf und begab mich aufs *🚾*. Als ich wieder zurück zum Schlafzimmer kam, saß dort auf dem Boden ein Frosch (scheint bei einer Lüftungs-Aktion in die Wohnung gekommen zu sein, deswegen: Vorsicht beim Lüften). Ich schnell in die Küche eine Schale holen zum Fangen * 😂🤣😂* ... ich ein Schritt nach vorn, der Frosch ein paar Hüpfer nach hinten und schwupp, weg war er unterm Bett * 😣*. In den nächsten Tagen sah ich ihn mal in der Küche, im Bad und als letztes im Bücherzimmer. NUN habe ich ihn wiedergefunden und war erstaunt (ich dachte, ich würde ihn als erstes riechen), wie gut er noch aussah:

Gefunden auch, ein Memory-Spiel, hergestellt von meiner Lieblingsschwester Manuela, so sah ich auch mal aus *😎*

Ohmannomann, ist das lange her ... das erinnert mich an etwas ... mhm ... irgendwas ist morgen, mhm ... was nur?

Na ja, meinen Schüler*innen erzähle ich ja immer etwas über Umwege, wenn sie für ihren Wunschberuf nicht den richtigen Schulabschluss bekommen werden (übrigens, mal was zum Lachen: Hauptschulabschluss heißt bei uns: Erster allgemeinbildender Schulabschluss und der Realschulabschluss: Mittlerer Schulabschluss ... *ohneWorte*). Dazu kann ich nun mein Zeugnis vorweisen und sagen: "Ja, auch ich ging einen Umweg!"

... bei Verschlechterung ist die Versetzung gefährdet ... *👍* Das entscheidende ist, sich auf den Weg zu machen!

Sooo, so langsam kommen wir zum Ende des "kurzen" Exkurses.

Nur noch eines, am 18. + 19.05.19 finden zum 2. mal die Damper Handicap-Tage statt. Zimmer ist reserviert, die für mich interessanten Angebote habe ich reserviert, ich freu mich ... wer ist noch dabei??

PS zwischendurch: falls ihr euch über den nichtvorhandenen barrierefreien Strandzugang beschweren wollt, hier ist die entsprechende Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Exkurs Ende *😧*

Am Freitag werde ich mich mal wieder auf die Reise begeben. Ich rechne wieder mit Sonne, denn ihr wisst ja: wenn Engel reisen, dann scheint die Sonne.

Was ich nämlich nicht möchte ist:

Dafür habe ich definitiv nicht die richtigen Klamotten!!

Als erstes werde ich also am Freitag diese Richtung einschlagen:

Straße frei *😁*, genauso hätte ich es gerne.

Wenn ich dann "abbiege", möchte ich auf keinen Fall vorne dabei sein ... am Besten wäre, wenn nichts dergleichen passieren würde.

Diese Wahrzeichen werde ich links überholen:

und mir überlegen, welcher meiner Freunde, welches Tier darstellt *🤔*

An dieser Stelle (erinnert mich an eine Carrera-Bahn)

werde ich mich hoffentlich auch nicht hinten anstellen, ...

denn ich will rechts abbiegen.

Diese Stadt hieß früher Aldenburg ... sah damals nicht sehr barrierefrei aus, oder?

Aber nicht mein Problem, ich will ja weiter.

Da ich ja nicht so auf Kultur stehe, werde ich auch das Schloss Rastede, rechts liegen lassen

(na? wisst ihr wo ich bin bzw. wohin ich fahre?)

OK, weiter gehts, kurz an meinem privaten Stromspeicher vorbei

Nun brauche ich bestimmt erst mal ein bisschen frische Luft, also ab zum Jadebusen ... wobei *mhm* sieht eher nach einem misslungenden Phallus aus, oder?

Kurz Halt machen und so richtig Oldschool eine Karte kaufen ...

Bei diesem Ortsschild denke ich immer an Wir Töten Menschen,

also lieber schnell weiterfahren, damit ich nicht in Versuchung geführt werde *😂*.

Nun dauert es nicht mehr lange und ich bin endlich da ...

Ob die Rampe extra für mich angebaut wurde?  NEIN, ich werde dort auch nicht von A... getraut, nein nein nein.

Ich möchte.

hier relaxen, chillen ....

Evtl., je nach Wetterlage, fahren wir auch an die Küste

Da wir keine Ornithologen sind, hoffe ich eher, die ein oder andere

Windmühle zu sehen.

Für das Watt haben wir wohl nicht das richtige Gummiprofil ....

wobei ... (macht das Bild gerne größer, vielleicht erkennt ihr ja was bzw. wen)

damit müsste es gehen.

So, das ist die geplante Fahrt, womit das Wochenende dann real gefüllt wird, weiß ich nicht, aber vielleicht berichte ich ja demnächst darüber.

 

Heute wurde mein Rad abgeholt, von Emil, der den Akku fertig baut und mir auch ein Ladegerät baut. Dann brauche ich nur noch ein paar mehr Plussgrade, dann geht es wieder los. Ja, der Bericht über mein Rad fehlt noch 😞... wird kommen, versprochen.

Nun noch kurz:

- Reha-Antrag gestellt 👍

- Problem E-Rollstuhl gelöst 👍, Bericht folgt

- Stromzuschuss 2018 fertig 👍

- Zuzahlungsbefreiung 2018 fertig 👍

- Verhinderungs- und Kurzzeitpflege 2018 fertig 👍

- Unterlagen für Lohnsteuerjahresausgleich 2018 vorbereitet

- Bücher für Damp *😭* ... finde keine *👎*

Übrigens, ich war ja auf der Suche nach einem Gehstock,

- Gehstock mit Degen *👎* gibt es nicht, dann vielleicht dieser?

Naja, zu mir würde wahrscheinlich eher dieser passen

Tja, das wars nun wirklich. Ich wünsche euch eine gute Nacht, schöne Woche (ich habe Urlaub, habe ich das schon gesagt? 😎) und bis dann bald

Eure

Nicoletta

 

PS: Falls ihr versucht, mich morgen telefonisch zu erreichen ... keine Chance, ich gehe mit meinem Lieblings-ehemaligen-Schüler Denis Essen * 🤗*

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen