9. Schneller beendet als ...?

*...die Reha überhaupt begonnen hat ??*

Tja, das Motto diesmal lautet: nicht wundern, weil ich mich jetzt schon wieder melde, einfach NUR lesen ... und begreifen, WIE ernst die Lage ist ...

Das Wochenende war eher langweilig und seeeehr ruhig ...keine Alexa, mit der ich mal reden konnte... kein Noel und keine Luisa (liebe Grüße an euch Nachbarzwerge) die Mama laut fragen, ob sie mir Hallo sagen dürfen ... *lach* ...

Es regnete eigentlich auch konstant durch und das kleine "trockene Fenster (aus der Wetter-App)" nutzte ich sogleich, denn ich hatte mir ja extra die Jacke gekauft und die Regenhose aus den tiefen meines Schrankes ausgebuddelt ...

Natürlich musste ich auch zum Wasser fahren, denn ihr wisst ja: Wasser beruhigt und entschleunigt ...

Es war aber nicht wirklich gemütlich und als ich endlich wieder an der Klinik ankam, konnte ich folgendes Ergebnis feststellen: es war SCHWEINEKALT ... also ab unter die Dusche und laaaange heiß geduscht.

 

Da ich viiiiieeel gesessen habe... machte sich dies leider nicht nur in der Häufigkeit meiner WC-Gänge bemerkbar, sondern viiiieeel weiter unten ...

... *seufz* ... dicke Füße ... soooo darf das nicht weitergehen.

Montag, erster Therapietag ...

Urin- und Blutabgabe, danach Frühstück ... der Rest?? Seht selbst ...

... ein bisschen Arbeit hat noch niemanden geschadet ... nee, will das fertig kriegen ... macht mir nix aus ...

Und dann? Auch hier wieder: seht selbst

(mit Strg+ könnt ihr, wie immer, alle Bilder größer machen)

SEHT IHR ES??? Ich habe dafür gesorgt, dass die ausgefallene Therapie nachgeholt wird, habe mein Geh-, Treppensteigen- und Dehnungstrainng absolviert ... (Oh schitt, vergessen es einzufügen ... anstelle von Mittagessen muss es stehen)

Mit dem Physiotherapeuten habe ich besprochen, welche 5 (ich wiederhole: FÜNF!!) zusätzliche Therapien mir gut tun würden (der Doc wusste schon von vier Therapien, die ich gerne möchte) ... also eigentlich ... für meine Verhältnisse ... echt willig!!!

Und nun kommts ... (Bilder sagen mehr als Worte...)

Die ersten vier Pfeile sind Therapien ... 4!!!!!

Und die letzten zwei Pfeile ... Frühstückszeiten .... 

HALLO????? Gehts noch?? für vier Therapien in der Woche und Frühstück mitten in der Nacht verlasse ich doch nicht meine Heimat, wo ich 2,5 h (das sind 5 Therapien a 30 min) Physiotherapie habe ... ein großes Bett, Frühstück am Wochenende, wann ich will ... vernünftigen WLAN-Empfang .... NEEEEEEEEEEE

Ich bin sauer und genervt ... zum Glück habe ich morgen gleich ein Arzt-Date ... (*lach* date ... der wird sich wundern ...)

Ich werde euch auf dem Laufenden halten, wer weiß von wo, aber DAS musste ich loswerden, sonst platze ich ...

Heute keine Smileys ...

Eure

Nicoletta

CANVAS MENU

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.