Besucherzähler

Heute 2

Woche 2

Monat 378

Insgesamt 195255

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

*Jeder Moment ist Genuss*

12.07 Uhr: ... ich schon wieder ... was soll das? ... naja ... das ist doch ganz einfach:

 Ich will nicht nach meiner Kur noch Berichte über die Kur schreiben, sondern mich danach hauptsächlich (natürlich nur in meiner Freizeit) mit meinen Büchern beschäftigen, damit ich dann, wenn die Weihnachtsback- und Pralinenzeit beginnt (also Mitte September ca.), genug Zeit dafür habe ...

 Also, los geht´s, Bilder und Texte endlich "loswerden" (also all der Quatsch, der mir durchs "Hirn" pfeift und die Leute anscheinend amüsiert).

*Helios*sei*Dank* gibt es auch für das Bodenpersonal (welches immer unter DEM Schirm sitzt und nichts anderes tut als: rauchen, motzen, jammern ... komisch nur, dass einige jedes Jahr wieder kommen ...) positive Veränderungen ... nein nein, es geht nicht um das Niveau ...

 

Aber die Stühle sind neu ... wow ...


Natürlich mussten wir auch den ortsansässigen Griechen beehren, dies geschah zum Einen - einfach nur so - aber am vergangenen Freitag zu Ehren unseres Kükens Basti, der dort seinen 33. Geburtstag feierte.

Happy Birthday Basti, mit dabei:

(roter Pfeil:: Basti) Horst Fred und Sabine Frank und Claudia

 Es waren zwar auch noch einige andere dabei, aber ihr wisst ja von dem Problem: Datenschutz (dabei bin ich kein Ami und arbeite auch nicht für Helios (*Helios*sei*Dank*) und schwarze Balken malen ... keine Lust mehr, also lasse ich die Person einfach aus.


 Natürlich - wie kann es anders sein - wie auch im vergangenen Jahr, gibt es hier das ein oder andere Verhältnis (Sternschnuppe genannt) untereinander ... Nein Nein ... keine Unterstellungen, Basti hat bei mir Welpenschutz ...

Bei anderer Gelegenheit, entweder abgehetzt zwischen den Therapien oder am späten Nachmittag, in der kurzen Zeit zwischen Therapieende und Abendbrotzeit, trifft man sich - je nach Sonnenstand und Windverhältnisse - zum Kaffee oder Eisschlemmen.

 So auch Hotte und Ramona, die dort natürlich nicht alleine saßen ... sondern lediglich zusammen fotografiert wurden!

An einem dieser wunderbaren kurzen Nachmittage hatte ich zufällig meinen Rechner mit vor Ort und stellte fest, dass ich dort eine hervorragende Internetverbindung habe: 11 MBit/s (ich wiederhole: 11 MBit/s ... *wow*). Dabei "traf" ich meinen Karlsruher Lieblingsneffen bei fazebuk ...

 und ich schickte ihm zur Verdeutlichung, damit er sieht, wo ich bin, ein Bild ... (nicht lachen bitte)

 Gestern (äh .. Vorgestern, denn mittlerweile ist es Freitag, 1.42 Uhr ...) sind wir zum Billard-Spielen gegangen/gefahren.

 Während Bianca vor lauter Lachen auf dem Tisch lag ...

... bemühten wir anderen drei uns um Contenance.

Erst nachdem wir "rausgeschmissen" wurden (angeblich würde es gleich ein Unwetter geben und deswegen sollten wir gehen ... damit wir nicht nass werden ...)s chlossen wir uns Bianca an (mit dem Lachen meine ich).

 Während das erste Bild noch "gesittet" war, ...

 
 ... war beim Zweiten nicht mehr daran zu denken ... 

... was vielleicht daran lag, dass Bianca einfach nicht schnell genug war ... schließlich war sie die Fußgängerin und musste den Auslöser drücken.

 

Wir haben noch ein drittes gemacht bzw. wollten ein perfektes machen ... aber dann machte auch noch die Batterie schlapp...

Nun, was lernt man daraus? Stets die Batterie aufladen!!


 Jetzt willl ich noch einiges anderes Berichten:

Erstens muss ich euch noch von einer weiteren Behandlung berichten: Dem Zellenbad! Dabei hat man alle vier Gliedmaßen im warmen Wasser und durch diese Becken fließt Strom.

Soll kribbeln ... bei mir zuckt es ... Desensibilisierung heißt es ... (glaub ich)

Da bin ich echt froh, dass meine Zunge noch normal ist (in Bezug auf Sensibilität und nicht auf die große Klappe, die ist definitiv nicht behandelbar).


Zweitens: Heute Nachmittag machten wir eine kuriose Entdeckung:

Mein Rollstuhl LEBT!!


 Drittens: Dieses Kind, mit Namen Mats, wurde für sein Lächeln NICHT bezahlt, Ehrlich!!

 Das ist also Mats, Alter: ca. 3 Monate und ein Keks ...

unheimlich süß ... aber das auch nur bis er nach Milch schreit ... da kam ich an meine körperlichen Grenzen und war froh, ihn wieder abgeben zu können.

Tolles Kind ihr beiden:   

 Tja, und damit kann ich sagen: es ist 2.12 Uhr, ich habe nun fast alle Bilder eingearbeitet, besonders die mit menschlichen Gestalten, ich werde mich jetzt noch durch irgendeine Tür quetschen ("frische Luft schnappen") und mich dann noch für 4 Stunden in die Waagerechte begeben (Schlafen wird ja eh überbewertet).

Ich wünsche euch allen einen netten Freitag und ein wunderschönes Wochenende.

LG

Nicole

PS 1: Hier sagt man (naja bislang nur Bianca und ich .. aber bis nächstes Jahr werden es bestimmt mehr sein *lol*) nicht Gott sei Dank (dies ist ja christlich). Da uns aber sehr oft nach diesem Ausspruch zumute ist ... Gerüchteküche ... wandelten wir es um zu: *Helios*sei*Dank* ...

PS 2: Hotte, ich weiß nicht, wie du das machst, ruhig da sitzen ... Gedankenverloren wirken ... und ständig wollen die Frauen mit DIR fotografiert werden ...

 So auch unsere Kleene Patricia, eine Fee aus dem Speisesaal.

 

Übrigens, ein Hoch auf die Belegschaft in der Küche *STOPP* ich meine das Servicepersonal im Essensbereich. Zu diesem Thema werde ich mich evtl. zu einer anderen Zeit auslassen ... mal schauen ...

Auf jeden Fall kann ich sagen, dass das alte Damp-Logo zu mir passt ...

Alternativ passt auch: *Jeder Moment ist Genuss*

PS3: Ihr habt Fragen? Wollt nette Kommentare abgeben? Dann macht es per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen